BIG-Buchtipp: „Glücklich führen“ von Uwe Rotermund

Mit welchen Rezepten lassen sich Unternehmen zukunfts- und mitarbeiterorientiert steuern, sodass Führung nicht nur funktioniert, sondern auch Spaß macht, den Unternehmenslenker in gleicher Weise wie die Mitarbeiter und Kunden glücklich macht, und angemessene Erfolge sichert?

Uwe Rotermund, geschäftsführender Gesellschafter der noventum consulting GmbH, einem mittelständischen IT Consulting Unternehmen, das die letzten drei Jahre in Folge vom Great Place to Work® Institut zum besten Arbeitgeber Deutschlands ausgezeichnet wurde, zieht Zwischenbilanz nach 20 Jahren Geschäftstätigkeit.

Er beschreibt Geschichten, Gedanken und Konzepte der Vertrauenskultur aus einer ganz persönlichen Sicht und gibt damit wertvolle Einblicke und Anstöße, wie ein Unternehmen Schritt für Schritt zu einer ausgezeichneten Unternehmenskultur, und somit zu ganzheitlichem Unternehmenserfolg geführt werden kann.

Das Buch möchte Inspirator und Ideengeber sein für Unternehmer, Mitarbeiter, Kunden und Partner, denn es basiert auf der festen Überzeugung, dass in unserer Gesellschaft Lebensqualität und Wohlstand erzielt werden kann, wenn es uns gelingt, eine vertrauensbasierte Unternehmenskultur zu etablieren.

ISBN 978-3-00-043247-7 – 31,90 € – http://www.noventum.de/de/publikationen.html

By | Dienstag, 7 Januar 2014|News|0 Comments

BIG-Leuchtturm-Tage 2014 auf der Insel Pellworm

Die Leuchtturm-Tage 2014 am 18. bis 20. Mai 2014 auf Pellworm sind der Start für ein außergewöhnliches und einzigartiges Netzwerk in der Finanzbranche. Ein jährliches Treffen von kreativen, innovativen und zukunftsorientierten Führungskräften auf C-Level aus Banken in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mit echten Persönlichkeiten und Thought Leadern als Referenten, u.a. Uwe Rotermund (Mehrfachgewinner Great Place to Work), Franz Sebastian Welter (Innovationspionier im VR-Finanzverbund), Lutz Pelzl (Hoteldirektor und ehemaliger Bankdirektor) und den BIG-Experten. Abgerundet wird das Programm durch lokale Persönlichkeiten mit viel Lebenserfahrung: Knud Knudsen (Wattpostbote) und Wilfred Eberhard (Kapitän a.D.). (mehr …)

By | Mittwoch, 22 Januar 2014|News|0 Comments