Axel Liebetrau
Axel LiebetrauGründer und Gesellschafter
Axel Liebetrau gilt als Deutschlands einflussreichster Experte für Innovationen und Trends in Banking und Insurance. Nach seiner Laufbahn als Banker arbeitete er zuerst in verschiedenen Beratungsfirmen für Banken und danach in den führenden Zukunftsforschungsinstituten. Er studierte Bankbetriebslehre in Deutschland und International Management Consulting in England. Seit 2005 ist er als Unternehmer in der Innovationsberatung sowie als Keynote Speaker zu Innovation, Zukunft und Trends tätig. Er lehrt (Innovationsmanagement) und forscht (kundenzentrierte Bankarchitekturen) an den führenden Business Schools in der Schweiz und England. Sein Motto: „Delivering the future of banking. Today!
Ewald Seifried
Ewald SeifriedGründer und Gesellschafter
Ewald Seifried hat über 32 Jahre praktische Erfahrung im Banking. Als Betreuer von Unternehmern und Private Banking Kunden gilt er als Pionier in Finanzplanung und Vermögensnachfolgeplanung. Ab 2000, als Dipl. Bankbetriebswirt (ADG), ergänzte er sein Profil als Unternehmensberater, Trainer und Coach. Verantwortlich für „Banking mit Vermögenden Kunden“ entwickelte er neben „Vermögensmanagement der Zukunft“, verschiedene Varianten der Kundeneinbindung in Weiterentwicklungsprozessen. Heute treibt er die Verzahnung des Betreuungsgeschäfts von  Firmenkunden- und Vermögenskunde voran. Außerdem coacht er seit vielen Jahren erfolgreich Unternehmer. Als Sparringspartner der Banker gestaltet er die Entwicklung im Banking innovativ und kundenzentriert. Sein Motto: „Der Mensch macht den Erfolg! Today!
Bestellen

Insurance & Innovation 2017 - Ideen und Erfolgsrezepte von Experten aus der Praxis


Herausgeber: Dr. Andreas Eckstein (Hannover Re), Dr. Anja Funk-Münchmeyer (Funk-Gruppe) und Axel Liebetrau (BIG - Banking Innovation Group)

Evolution statt Revolution?! Versicherungskunden verändern ihr Kaufverhalten. Die Kundenerwartungen und Interaktionsformen werden durch die Möglichkeiten der Social und Mobile Networks komplexer, da Kunden besser informiert auf dem Versicherungsmarkt agieren. Soziale, gesellschaftliche und kulturelle Normen verschieben sich und daraus entstehen neue Bedürfnisse und Verhaltensweisen (z. B. Generation Y).

Die Versicherungswirtschaft verändert ihre Struktur derzeit ebenso grundlegend. Neue Marktteilnehmer wie die online-affinen „InsurTechs“ verändern die Landschaft mit revolutionär einfachen, IT-basierten Lösungen. Etablierte Player holen sich Inspirationen im Silicon Valley, bauen Inkubatoren und Akzeleratoren weltweit auf und kooperieren stärker mit Start-ups.

Neue Technologien und die Digitalisierung bieten dabei enorme Potenziale für den aktiven Wandel der internen und externen kundenorientierten Prozesse. Innovation bedarf des besonderen Muts von Entscheidern, auch scheitern zu dürfen und hieraus zu lernen. Innovativ denkende Unternehmer sind gefragt, insbesondere auch innerhalb der Konzernlandschaften! In diesem hochdynamischen Veränderungskosmos bietet Insurance and Innovation 2017 eine Auswahl an Praxisbeispielen verschiedenster Akteure aus der Versicherungswirtschaft, die aufzeigen, wie den Herausforderungen der Zukunft mit Innovationen begegnet werden kann.

Das Buch soll inspirieren und ermutigen, selbst etablierte Pfade zu verlassen und neue Wege zu überdenken. Führungskräfte und Entscheider in Versicherungen, die kreativ und strategisch handeln, erhalten hier Blaupausen für die eigenen Innovationspfade im Unternehmen, praktische Anregungen und methodische Tipps.

 
Bestellen

Partner / Experten

Thomas Barsch
Thomas BarschMarketing und Vertrieb 3.0 Experte
Thomas Barsch greift auf einen 20-jährigen Erfahrungsschatz im technischen Marketing & Vertrieb zurück. Ihn zeichnet ein breites Branchenspektrum (u. a. Maschinenbau, IT, Automotive, Finance) aus, was ihm in der Beratung einen Blick über den Tellerrand ermöglicht. Von 2007 bis 2011 war er als Unternehmer mit einem neuen Geschäftsmodell in der Informations- und Telekommunikationsbranche tätig. Seit 2012 widmet er sich der Innovationsberatung mit den Schwerpunkten Blue-Ocean-Strategy, Mindset und Innovationsvermarktung. Die Aktualität in den Beratungsthemen erhält er sich durch die Lehre. An der FOM Hochschule für Oekonomie & Management lehrt und forscht er zu den Themen Marketing, Vertrieb und Innovation. Sein Motto: A3 – Anders als Andere. Today!
Prof. Dr. Thomas Berger
Prof. Dr. Thomas BergerRegionalmarkt- und
Risikomanagementexperte
Prof. Dr. Thomas Berger studierte Betriebswirtschaft an der Berufsakademie Stuttgart und promovierte in Regionalökonomik an der Cardiff University in Großbritannien. Seit mehr als 10 Jahren ist er als Berater bei Banken, Finanzdienstleistern und anderen Unternehmen strategisch und operativ tätig. Er hat bei zahlreichen Fusionen und Strategieentwicklungen erfolgreich mitgewirkt. Eine besondere Stärke von ihm ist das Risikomanagement. 2010 wurde zum Professor berufen, seit 2013 lehrt und forscht er an der DHBW Stuttgart im Bereich Marketing, Risikomanagement und Projektmanagement. Zudem lehrt er an anderen Hochschulen im In- und Ausland. Sein Motto: Fundiert entscheiden. Today!
Prof. Dr. Erik Wollenweber
Prof. Dr. Erik WollenweberMarketingstratege
Prof. Dr. Erik Wollenweber ist studierter Sozial- und Wirtschaftswissenschaftler und promovierte zum Thema Europäische Wettbewerbs- und Wirtschaftspolitik. Als IHK-Geschäftsführer in Lübeck und Krefeld beriet er zur Unternehmensfinanzierung und zu Förderkrediten der öffentlichen Banken. Ferner betreute er für die IHKn die Bank- und Versicherungsunternehmen und schuf den Arbeitskreis Kreditwirtschaft in der IHK Schleswig-Holstein. Er ist Unternehmensberater und Keynote-Speaker. Als Coach unterstützt er seit vielen Jahren erfolgreich Führungskräfte aus Politik und Wirtschaft. Seit 2009 lehrt er an der FOM Hochschule für Oekonomie & Management die Themen Strategie, Internationales Management, Strategisches Marketing, Organisation und Führung. Sein Motto: Komplexität akzeptieren, verstehen, meistern. Today!
Stephan Meyer
Stephan MeyerWirtschafts-Psychologe
Stephan Meyer stellt gern „heilige Kühe“ in Frage, um dahinter das Wesentliche freizulegen. Er studierte Psychologie und BWL. Nach seiner Karriere bei einer internationalen Unternehmensberatung und als Mitgründer einer Investmentgesellschaft gilt Stephan Meyer längst als erfahrener Veränderer. In seinen Projekten geht es um das Planen und Umsetzen umfangreicher Veränderungen im Unternehmen. Stephan Meyer war verantwortlich für das Multiprojektmanagement von 90 strategischen Projekten eines Kunden, der diplomatischen Kommunikation der größten SAP-Migration der Welt und der Vorbereitung zahlreicher Unternehmen für den Verkauf an Investoren. DAX-Unternehmen, Mittelständler und Verbände vertrauen ihm beim Gestalten von Organisationen, die die Zukunft noch vor sich haben. Stephan Meyer engagiert sich in Lehre und Forschung. Darüber hinaus regt er als Keynote Speaker Unternehmen und ihre Mitarbeiter zu mehr Mut bei ihren Innovationen an. Sein Motto: Heilige Kühe der Branche filetieren. Today!
Werner Philipp
Werner PhilippStratege und Innovator
Wie kaum ein anderer Bankmanager hat Werner Philipp in seiner 11jährigen Vorstandstätigkeit drei Kreditinstitute überaus erfolgreich aus Krisensituationen geführt. Unter anderem vollzog er als Vorstand die größte genossenschaftliche Bankenfusion in Bayern, war in Deutschland Vorreiter im Bereich der Erneuerbaren Energien und gestaltete die Strategie der deutschen VR-Banken in Arbeitsgremien maßgeblich mit. Er studierte in Deutschland, Österreich und Australien mit den Abschlüssen Dipl. Sparkassenbetriebswirt, Certified Manager of Banking und MBA. Seine innovative strategische Kompetenz führte zu mehrfachen Auszeichnungen und zahlreichen Vorträgen in Wirtschaft und Politik. Durch sein Engagement in der Finanz- und Energiewirtschaft nach dem Prinzip „Investitionen mit Sinn“, ist Werner Philipp heute Innovator, Partner und Kunde von Banken zugleich. Sein Motto: Nur wer in Veränderungen Chancen sucht, findet die Sonne. Today!
Prof. Dr. Marcel Seidel
Prof. Dr. Marcel SeidelGründer
Prof. Dr. Marcel Seidel ist gelernter Bankkaufmann und studierte BWL an der Universität Stuttgart. Nach mehreren beruflichen Stationen promovierte er 1996 zum Thema Fusionsmanagement in Banken. Er besitzt über 20 Jahre Erfahrung in der Organisations- und Strategieberatung. In dieser Zeit hat er zahlreiche Strategieprojekte in Banken und anderen Unternehmen der Finanzbranche erfolgreich begleitet und gehört zu den erfahrensten Change-Experten der Branche. Als Vordenker und Innovator verantwortete er über 10 Jahre die Forschung und Entwicklung in einer mittelständischen Unternehmensberatung. An der FOM Hochschule für Oekonomie & Management, lehrt er u.a. die Themen Human Resources, Unternehmens- und Organisationsentwicklung sowie Bank-Marketing. Sein Motto: „Erkennen, entscheiden, handeln. Today!
Bestellen

Insurance & Innovation 2016 - Ideen und Erfolgsrezepte von Experten aus der Praxis


Herausgeber: Dr. Andreas Eckstein (Hannover Re), Dr. Anja Funk-Münchmeyer (Funk-Gruppe) und Axel Liebetrau (BIG - Banking Innovation Group)

InsurTech, Digitalisierung und Innovation sind in den letzten Monaten zu Königinnen der Buzzwords in der Versicherungswirtschaft geworden. Viele Versicherungen beschäftigen sich neuerdings intensiv mit digitalen Geschäftsmodellen, neuen Produkten und Services, Kooperationen mit Branchenfremden und Start-ups, eigenen Innovations-Labs und -Hubs sowie weiteren bisher unbekannten Aktivitäten.
Die Versicherungswirtschaft scheint aufzuwachen und sie möchte sich ein Stück weit neu erfinden. Viele spüren nun die volle Auswirkung der Digitalisierung und erkennen, dass sie vielleicht in der letzten Dekade leben, in der sie die notwendigen und entscheidenden Weichenstellungen für die Zukunft stellen können und müssen. Wir brauchen eine neue Interpretation von Versicherung, um mit den sich verändernden Kundenanforderungen und Märkten weiterhin Schritt halten zu können.

Dennoch darf Innovation nicht zu einem modernen Fetisch und trendigen Statussymbol der Branche werden. Um innovativ zu sein, bedarf es in der Branche auch weit mehr als der Kooperation mit einem InsurTech, der Förderung von Crowds oder der Gründung eines eigenen Innovations-Labs. Es braucht ein nachhaltiges Innovationsmanagement, welches die tragende Säule von neuen Geschäftsmodellen und digitalen Strategien ist. Und es bedarf vor allem kreativer und mutiger Mitarbeiter und Entscheider, die diesen Wandel aktiv gestalten wollen.

Das Buch bietet eine Auswahl an Praxisbeispielen, die dazu inspirieren und ermutigen sollen, eigene neue Wege zu gehen, Gutes zu adaptieren und Innovationen erfolgreich umzusetzen. Führungskräfte und Entscheider in Versicherungen, die kreativ und strategisch handeln, erhalten hier wertvolle Inspirationen, praktische Anregungen und methodische Tipps.

 
Bestellen