Entspannter Umgang mit Fehlern – Firmenkultur & „German Angst“

Fehlerkultur als Grundlage für Erfolg – „Hinfallen, aufstehen, Krone richten und weiterlaufen!“

Unternehmen und Mitarbeiter, welche bisher Fehler machten oder gar scheiterten, wurden oft verspottet. Scheitern oder Fehler machen muss eigentlich nichts Nachteiliges sein. Das entspannte Scheitern bringt Erkenntnis, Reife und Erfahrung. Gerade in Projekten zur Digitalen Transformation gehört das Scheitern und Fehler machen einfach mit dazu. Nur mit dem Feiern und Zelebrieren von Erfolgen und der gleichzeitigen Bereitschaft ein Scheitern und Fehler zu riskieren, können echte Innovationen und nachhaltige Veränderung entstehen und die anstehenden Hürden der Digitalisierung gemeistert werden. Die Angst vor Scheitern und Fehlern bedeutet zu oft Kriechen anstatt aufrechtes Laufen und führt häufig dazu, dass Unternehmen und Mitarbeiter Lösungen erst kopieren, wenn sie ein anderer bereits entworfen und erfolgreich eingeführt hat. Dies kann sich die Wirtschaft in Zeiten von Past-C19, Problemen in der Lieferkette, internationaler Wettbewerber sowie sich ändernder Kundenbedürfnisse und -verhalten nicht mehr leisten.

Den Artikel weiterlesen unter https://morethandigital.info/entspannter-umgang-mit-fehlern-firmenkultur-und-german-angst/

Buchtipp: Insurance & Innovation 2021

Die Herausforderungen in der Versicherungsbranche werden nicht weniger: Mit der Pandemie, der fortschreitenden Digitalisierung, der anhaltenden Regulierung und den niedrigen Zinsen tun sich die Versicherungsunternehmen zum großen Teil weiterhin schwer. Radikale Innovationen, konsequente Kundenorientierung, neue Technologie bieten Chancen sich zu erneuern und sich zukunftsfit zu machen.
In dieser dynamischen und überaus spannenden Zeit bietet dieses Buch eine Auswahl an Praxisbeispielen verschiedenster Versicherungen. Sie zeigen detailliert und nachvollziehbar auf, wie mit Innovationen den aktuellen Herausforderungen begegnet werden kann. Das Buch möchte inspirieren und dazu ermutigen, neue Wege zu gehen. Gerade Führungskräfte und Entscheider in Versicherungen, die kreativ und strategisch handeln, erhalten hier Ideen für die eigenen Innovationsprojekte, praktische Anregungen und methodische Tipps.

Bestellung und weitere Informationen: https://www.amazon.de/dp/3963293691/ref=cm_sw_em_r_mt_dp_TA0M5GB7QMZEZ3SH89HE

Barbara und Axel für den Red Fox Award nominiert!

Wir sind sehr stolz auf Barbara Messer im Fachbereich „Business“ und Axel Liebetrau im Fachbereich „Vertrieb / Marketing“ für den Red Fox Award nominiert wurden!

Unterstützt unsere Kanditaten mit eurer Stimme und pflanzt gleichzeitig einen Baum!

#redfoxaward #BarbaraMesser #AxelLiebetrau #GermanGlobalSpeakers
https://www.erfolgskongress.de/red-fox-award/business
https://www.erfolgskongress.de/red-fox-a…/vertriebmarketing/

Der „TikTok-Effekt“: Video-E-Mail-Marketing boomt

Ich bin vorsichtig mit der Formulierung: „das ist der neue Trend“ oder „der neue Game Changer“. Wenn man allerdings in die USA schaut und sieht welchen Erfolg Video-E-Mail-Marketing aktuell hat, so muss ich feststellen: Video-E-Mail-Marketing ist „the next big thing“! Mehr dazu in meinem Vortrag bei der ADG-Webkonferenz „Digitales Marketing“.

Save-the-Date: „Digitales Marketing“ am 10. Dezember 2020

Darum bin ich bei German Global Speakers!

Die German Global Speakers sind eine facettenreiche Allianz von Expertinnen und Experten für Kooperation, Kreativität, Innovation und Führung. Wir verfügen über langjährige internationale Erfahrungen und vielfältige Hintergründe aus den unterschiedlichsten Business-Bereichen.

SmITTalk mit Axel Liebetrau: Corona-Pandemie als Katalysator für Digitalisierung und Nachhaltigkeit

Heute spricht SmIT (das ist unsere interne Unternehmensabkürzung) mit dem Futuristen und Innovator Axel Liebetrau. Themen sind u.a. die Zukunft des Versicherungsmarktes – insbesondere in der Zeit nach der Corona-Krise – sowie neue Geschäftsmodelle für die Branche.

Weiterlesen: https://www.smartinsurtech.de/smittalk-mit-axel-liebetrau-corona-pandemie-als-katalysator-fuer-digitalisierung-und-nachhaltigkeit